Die Wölfe kommen

Wölfe in Deutschland
Foto: Axel Gomille

Die Zahl der Wölfe in Deutschland ist gegenüber dem letzten Jahr um 27 Prozent gestiegen. Die Karte zeigt, wo die Tiere leben ...

73 Rudel, 30 Paare, drei Einzeltiere - so viele Wölfe gibt es laut Bundesamt für Naturschutz derzeit in Deutschland. Das sind 13 Rudel und neun Wolfs-Paare mehr als im Vorjahr.

Die meisten Wölfe leben nach wie vor in Brandenburg, gefolgt von Sachsen und Niedersachsen. Gesichtet wurden Wölfe in allen Bundesländern außer dem Saarland, aber erst nach etwa einem halben Jahr in einem bestimmten Gebiet gelten die Wölfe als ansässig.

Foto: Bundesamt für Naturschutz

Obwohl die Tiere nach der Fauna-Flora Habitat-Richtlinie der EU unter strengem Schutz stehen, mehren sich auch die Fälle von illegaler Tötung, so das BfN. Mehr Infos: dbb-wolf.de

Wie steht ihr zur Rückkehr des Wolfes in Deutschland?
Hier geht's zur Umfrage

Foto: Axel Gomille

Weitere interessante Fakten zur Rückkehr des Wolfes in Deutschland gibt es auch in unserem Interview mit Wolfsexperte Axel Gomille