Kroatien

Outdoor-Aktivitäten in Kroatien, die man gemacht haben sollte

Outdooraktivitäten Kroatien Velebit
Foto: croatia.hr – Luka Tamba-ìa

In Kroatien kommen Abenteurer, Naturliebhaber und Sportfans das ganze Jahr über auf ihre Kosten. Hier geben wir zehn Tipps aus dem vielfältigen Angebot.

An der adriatischen Küste, mitten in Europa, liegt Kroatien – ein Land unglaublicher Vielfalt und reich an kulturellem Erbe, dazu atemberaubende Naturlandschaften, endlose Küsten, eine abwechslungsreiche Küche, Abenteuer-, Sport- und Wellnessangebote. All dies kann in Kroatien das ganze Jahr über erlebt werden. Das UNESCO Weltkulturerbe, die historische Altstadt von Dubrovnik, erleben oder Inseln im Archipel von Split erkunden, Trüffel in Istrien suchen, Paragliden über den Plitvicer Seen, die versteckten Straßen und Gassen Zagrebs entdecken, Vögel im Naturpark Kopacki rit beobachten, die Nacht am Strand von Zrce in Novalja zum Tag machen oder mit der Familie den Tag auf dem Zlatni Rat Strand verbringen – in Kroatien ist sicherlich für jeden etwas dabei!

Ebenfalls ideal für Aktivurlauber: Die kroatische Insel Rab - mit ihren Kajaktouren, MTB-Strecken, und vielen interessanten Wanderwegen. Unter diesem Link gibt es eine Karte mit allen Wanderwegen der Insel: www.gss-rijeka.hr/rab/. Weitere Infos: http://croatia.hr

Outdoor-Aktivitäten in Kroatien, die man gemacht haben sollte